Alles ist Schwingung

Wir ernähren uns nicht nur von Lebensmitteln, sondern auch von Schwingung und Information – so eine der Grundthesen des Lebensenergie-Beraters Mag.

Ölwin H. Pichler, der wohl anerkannteste Experte der Neuen Homöopathie nach Erich Körbler. In diesem ersten von drei Teilen erzählt er von seinen Erfahrungen mit Derwischen, der Astrologie und der Radiästhesie.

Der Mensch ist eingebunden in eine Vielzahl von Schwingungen und Informationen. Alles hat eine Wirkung: Mantren, Farben und Symbole. Sind wir heute durch die Flut an Bildern in Werbung und Medien für ihre Wirkung abgestumpft – oder sind wir in unserer visuellen Wahrnehmung sensibler geworden, da wir mehr als früher vor allem durch die Augen wahrnehmen?

Schon einfache Striche, auf den Körper aufgetragen, haben eine energetisch verändernde Wirkung. Davon wusste man schon vor mindestens 5000 Jahren: Beim „Ötzi”, dem Mann aus dem Eis, finden sich konkrete Muster an verschiedenen Stellen des Körpers, die eindeutig auf Wissen über die heilende Wirkung von Symbolen verweisen.

Quelle: Text aus MYSTICA.TV